Termine zum Vormerken

16.04.2017 - U17 Skyline Cup 2017

in Frankfurt


Rückrunde 2016/17

1. Mannschaft - Regionalliga Süd

 

02.04.2017 - 14:30 Uhr

15. Spieltag gg. SC Freiburg II (Heim)

 

2. Mannschaft - Bayernliga

 

02.04.2017 - 12:30 Uhr

13. Spieltag gg. TSV Frickenhausen (Heim)

 

3. Mannschaft - Bezirksoberliga

 

23.04.2017 - 11:00 Uhr

9. Spieltag gg. FV Dingolshausen (Auswärts)

 

U17-Mannschaft - Landesliga Nord

 

02.04.2017 - 10:55 Uhr

13. Spieltag gg. SV Reitsch (Heim)


Letzte Spiele

1. Mannschaft - Regionalliga Süd

 

14. Spieltag

FSV Hessen Wetzlar II - Hegauer FV 0:0

 

2. Mannschaft - Bayernliga

 

12. Spieltag

1. FFC Hof - ETSV Würzburg II 4:0 (3:0)

 

U17-Mannschaft - Landesliga Nord

 

12. Spieltag

SpVgg Erlangen - ETSV Würzburg 0:1 (0:1)


Aktuelles

Vorbericht zum Rückrundenauftakt

10.03.2017

 

Mit neuem Trainer im Gepäck beginnt für die Fußballerinnen des ETSV Würzburg am Sonntag in Regensburg die Rückrunde. Und der hat viel vor mit der Mannschaft.

Den Bericht findet ihr bei der Main-Post.


Die U15 Juniorinnen des ETSV kehren als Bayrischer Vizemeister aus Deggendorf zurück

19.02.2017

 

Die Spielerinnen aus Würzburg, die allesamt in der U17 Landesliga zum Einsatz kommen, setzten sich im Auftaktspiel mit 3:2 gegen die SG (SV) Tettenweis durch. Im zweiten Spiel kam es zum Duell mit dem späteren Finalgegner Greuther Fürth, in einem hochklassigen Spiel, trennten sich beide Teams 1:1. So gab es im letzten Gruppenspiel das Endspiel um den zweiten Platz zwischen Regensburg und Würzburg. Die Oberpfälzerinnen gingen sogar in Führung und hatten den ETSV nah am Ausscheiden. Doch eine Minute vor Abpfiff glückte Torjägerin Laura Gerst das umjubelte 1:1, das gleichzeitig den Halbfinaleinzug bedeutete. Für Regensburg reichte es damit nur zum dritten Platz in der Gruppe.
Im Duell Unterfranken gegen Oberfranken setzten sich die Würzburgerinnen im Semifinale mit 3:0 gegen die JFG Steigerwald durch, die überraschend Gruppensieger wurden. Vielleicht verließen die Mannschaft von Stefan Seidler aufgrund des kleinen Kaders von nur fünf Feldspielerinnen die Kräfte. Ein großer Erfolg war bereits der Einzug unter die besten vier Teams, aber nun durfte man sich auf das große Finale freuen, in diesem man erneut auf Greuther Fürth traf.

Hier ging es zwischen den beiden Teams ähnlich eng zu, wie bereits in der Vorrunde, in der sich die SpVgg und der ETSV 1:1 trennten. Trotzdem waren die Grün-Weißen die aktivere Mannschaft und gingen nach zwei Minuten 1:0 in Führung. Die Würzburger hielten dagegen, und hatten u.a. mit einer guten Freistoß-Möglichkeit den Ausgleich auf dem Fuß. Andererseits können sich die Unterfränkinnen auch bei ihrer Keeperin Meike Götzelmann bedanken, die nicht nur im Finale bravourös hielt und Chance nach Chance entschärfte. Zum Comeback reichte es jedoch nicht mehr. Die "Kleeblättlerinnen" holten sich den Titel des Bayerischen Hallenmeisters, und treten Anfang März bei der Süddeutschen Meisterschaft in Lahr im Schwarzwald an.


U15 Bayerische Futsal Meisterschaft 2017

05.02.2017

 

Nach dem Turniersieg in der unterfränkischen Meisterschaft nehmen unsere Juniorinnen an der bayerischen Meisterschaft im Futsal teil. Das Turnier findet am 19. Februar in der Comenius Sporthalle in Deggendorf statt.

 

Weitere Infos zum Turnier findet ihr unter folgendem Link.